zum Projekt | warum OOW?

  • moneten

    was Naturschutzgebiete kosten (würden)

    Im Jahr 2010 hatte sich die internationale Staatengemeinschaft halbherzig auf 20 Ziele geeinigt, um den Rückgang der Biodiversität zu stoppen. Was das die Menschheit eigentlich kosten würde, blieb bis dato unbeantwortet. Aus diesem Grund hatte sich danach eine Forschergruppe der Fachzeitschrift „Science“ diesem Thema angenommen. Ihrer Studie zufolge kostet es jährlich 60 Milliarden Euro bestehende […]

  • rasenteppich

    Naturlandschaft vs. Kulturlandschaft

    natürliche Graslandschaften Spärlicher Niederschlag ist der entscheidende Faktor für natürliche Graslandschaften. Die Herden großer Pflanzenfresser ernähren sich von diesen Gräsern, fressen aber auch junge Baumtriebe. Es gibt sie in: Grünland durch landwirtschaftliche Nutzung Vor 8.000 Jahren wurden vermutlich zum ersten Mal Bäume von Menschen entfernt, um Kulturland zu schaffen. Dafür entstanden große Lichtungen für die […]

  • Tiertransport

    der Tiertransport

    Immer wieder trifft man auf Autobahnen auf „ganz besondere“ Transporter. Das diese nicht zu den üblichen Transporten gehören, zeugen die deutlich sichtbaren Lüfter und Schlitze, die rund um den riesigen Behälter angebracht sind. Das sagt dem aufmerksamen Beobachter, dass hier andere Tiere (FAQ) mehr oder weniger lebendig zusammengepfercht von A nach B transportiert werden. Allein […]

  • warenwert

    der Tierkauf

    Der Umgang mit anderen Tieren (FAQ) zeigt aber deutlich etwas anderes: Ja, Haus- und Nutztiere 1)Haustiere, Nutztiere = Unworte wegen Versachlichung und Quälerei sind GE- und VERBRAUCHSGÜTER und werden auch so behandelt – sie können, anders als bei Menschen, gekauft bzw. verkauft werden! Ein Gegenstand der keiner ist?! Die Rechte des Käufers beim Tierkauf Nach […]

  • wolf

    Haustiere

    Im Laufe der Zeit wandelte sich die Beziehung zwischen Menschen und anderen Tierarten (FAQ) sehr, denn bald waren sie auch Moden und Normen unterworfen. Aus heutiger Sicht ist das Haustier 1)Haustiere = Unwort wegen Versachlichung langsam aber stetig zum Opfer der Menschheitsgeschichte geworden. Denn schon damals interessierte sich der Mensch hauptsächlich für seine eigenen Wünsche […]

Willkommen

Ich lade Sie herzlich ein, auf unserer Webseite das Leben auf dem Planeten Erde aus einer Perspektive zu betrachten, die nicht neu ist aber für viele Menschen sehr ungewohnt.

Denn hier werden Menschen weder ausgegrenzt (böser Fleischfresser) noch übermäßig aufgewertet (FAQ).

Sind Sie ein Fan?

meinung5

Haben Sie Kritik? Schreiben Sie uns.

Mensch vs. Natur

Populär | Artikel mit den meisten Kommentaren

  • katzenanimal crushing
    17 comments
    Der sogenannte Stierkampf oder das Aufeinanderhetzen von Hunden oder beispielsweise Hähnen sowie die effizienzorientiere Freiheitsberaubung in Massenquälbetrieben ist leider nur die
  • loewenUnterschied Pflanzen- & Fleischfresser
    12 comments
    Die Ernährungsform aller Tiere (FAQ) ist nicht willkürlich gewählt. Optimalerweise sind Beutegreifer (Fleischfresser) in der Minderheit und den Pflanzenfressern geistig überlegen.
  • vegander Veganismus
    10 comments
    Der Veganismus ist eine erweiterte Form des Vegatarismus, in der nicht nur die eigene Ernährungsweise im Fokus steht, auch die lebende Nutzung anderer Tiere (FAQ) wird konsequent

Evolution

Pro Natur

OOW kämpft nicht gegen Veganer, Vegetarier und angrenzende Formen – OOW kämpft für eine natürliche Welt!

schon gewusst

... dass die Zunge einer Giraffe einen halben Meter lang werden kann?

Selbst Dornen können die großen Säugetiere nicht von der Nahrungsaufnahme abhalten. Am liebsten pflücken sie Blätter der Akazienbäume.
Diese Seite verwendet das Plugin footnotes